Ökologisches Engagement - "NANOFLOC"

Die Melotec-Kunststoffverarbeitungs Gmbh ist Projektpartner beim Forschungsprojekt „NANOFLOC“ des Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB.

Im Projekt Nanofloc wird nach Möglichkeiten und Verfahren geforscht, um Nanopartikel aus Prozesswasser zu filtern. Beispielsweise bei Kfz, Lkw und Zugwaschanlagen oder Lackierereien. Die Nanofloctechnologie basiert auf der Destabilisierung und Agglomeration von Nanopartikeln mit Hilfe von elektrischen Feldern und elektrochemischen Vorgängen, wobei auf die Zugabe von Chemikalien verzichtet wird. Das Ziel von NANOFLOC ist die Entwicklung eines innovativen Reaktors mit intelligenter Prozesssteuerung zur wirksamen Abtrennung von Nanopartikeln.

Weitere Infos zum Projekt auf der Fraunhofer Website.